KFZ

Autopflege

Motorreinigung / Motorwäsche mit Trockeneis

Bei der Reinigung des Motorraums mit einem Dampf- oder Hochdruckreiniger, kann es schnell passieren, dass empfindliche Bauteile, wie z.B. elektronische Komponenten, Schaden nehmen und im schlimmsten Fall sogar komplett ausfallen. Bei einigen Automobilherstellern erlischt sogar die Garantie, wenn man sein liebstes Stück einer „Schaumdusche“ unterzieht.

Eine schonende und schadensfreie Alternative, bietet da das Trockeneisstrahlen, bzw. eine Trockeneisreinigung. Öl, Staub und sonstige im Motorraum übliche Verunreinigungen werden zügig entfernt, ohne dass es den Einsatz von Wasser oder chemischen Reinigern bedarf.

  • Keine Schäden an empfindlichen Bauteilen
  • Keine chemischen Reiniger nötig
  • Kein Wasser
  • Das Trockeneis sublimiert „verdampft“ restlos und ist daher rückstandsfrei
  • Umwelt-, mensch- und materialschonend
  • Erreicht schwer zugängliche Stellen

Verständlicherweise werden wir des öfteren gefragt, was eine Motorreinigung mit Trockeneis kostet. An dieser Stelle sei erwähnt, dass wir keinen Pauschalpreis nennen können, da Fahrzeuge unterschiedlich groß und unterschiedlich stark „verdreckt“ sind. Dementsprechend kann ein großer Motorraum, der „nur“ leichte Verschmutzungen aufweist schneller gereinigt werden, als ein verhältnismäßig kleiner Motor, der sehr stark verdreckt ist. Als groben Richtwert kann man mit 70€ rechnen.

Unterbodenreinigung / Unterbodenschutz entfernen

Wenn der alte Unterbodenschutz bereits abbröckelt und entfernt werden muss, stehen viele Autobesitzer vor einem großen Problem. Wer sich mit einem Spachtel und Heißluftföhn daran versucht hat weiß, dass es alles andere als leicht ist, sich diesem zu entledigen. Ein Unterfangen, welches nicht selten mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann.

Mittels unserer modernsten Trockeneisstrahlsysteme, wird der Aufwand auf wenige Stunden reduziert, ohne dabei den intakten Lack zu beschädigen. Der Untergrund wird sogar optimal für nachfolgende Arbeiten, wie z.B Rost entfernen, Schweißarbeiten, etc, vorbereitet. Gerade wenn es sich um Oldtimer handelt, sollten diese nicht stark mechanisch beansprucht werden, um Schäden an Blechen, sowie der Karosserie zu vermeiden. In der Regel benötigen wir nur 4 – 6 Std. um die Unterseite Ihres Fahrzeuges wieder auf Vordermann zu bringen. Da die Schichtdicken, sowie der verwendete Unterbodenschutz, von Fahrzeug zu Fahrzeug sehr unterschiedlich sind, richten sich die Kosten nach dem Aufwand und der eingesetzten Menge an Trockeneis.

Entlacken / Entrosten

Trockeneisstrahlen ist an für sich ein schonendes und nicht abrassives Reinigungsverfahren, welches mit der richtigen Technik ebenfalls zum Entlacken und Entrosten von Karosserie, sowie Fahrzeugteilen genutzt werden kann. Da wir über ein Kombi-Strahlgerät verfügen, wird bei besonders hartnäckigen Aufgaben, ein zusätzliches Strahlmittel, wie z.B. Glasperle, Soda oder Nussschalengranulat hinzugefügt, wodurch sich die meisten Lacke zügig entfernen lassen. Daher bieten wir Ihnen an, Ihre Felgen, Karosserie, Kfz-Teile, etc. bei uns zu entlacken oder zu entrosten.

Pulverbeschichtungen stellen eine Ausnahme dar, weswegen wir Ihnen eine chemische Entlackung empfehlen.

Folien, Klebstoffreste und Sonstiges

Beim entfernen von Folien und Klebstoffresten, sticht die Trockeneisreinigung in besonderem Maße hervor, da diese sich in der Regel nur mit aggressiven Chemikalien entfernen lassen, die den Lack angreifen. Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert, wenn z.B. alte Werbung von Ihrem Fahrzeug entfernt werden muss.